Fango/Naturmoor, Heißluft, Heiße Rolle, Eisanwendung

Fango/Naturmoor und Heißluft werden häufig als vorbereitende Maßnahme zu einer nachfolgenden Therapie angewandt. Durch die Wärme soll sich die verspannte Muskulatur lockern und dadurch hervorgerufene Schmerzen sollen sich bessern. Die folgende Therapie wirkt besser und nachhaltiger und ist nicht mehr so schmerzhaft.

 

Die heiße Rolle ist ein altbewährtes hydrotherapeutisches Verfahren bei dem ein fest gewickeltes Handtuch mit sehr heißem Wasser gefüllt wird. Die feuchte Wärme zieht während der Anwendung tief in das Gewebe ein und fördert die Durchblutung.